Herzlich Willkommen in unserer Praxis Lieblingsmensch!

Wir bieten Ihrem Kind und Ihnen mehr!

Es ist uns wichtig, uns für Ihre Anliegen und die Gesundheit Ihres Kindes
die Zeit nehmen zu können, die wir benötigen, um die besten Ergebnisse durch unsere Begleitung und Behandlung für Sie und Ihr Kind zu erreichen.

Leistungen in der Praxis

Kassenleistung

Privatleistung

Kinderärztin
Kinderärztliche Vorsorge von U2 – J2
Problemorientierte Beratung    
Ausführliche, individuelle Impfberatung

Hebamme
Schwangerenvorsorge und Hilfe 
bei Beschwerden in der Schwangerschaft

Bauchgespräche – bindungsfokussiert
und traumasensibel

Stillbegleitung – und Beratung,
Hilfe beim Abstillen, Beikosteinführung

„Schrei“baby- und Traumabegleitung,
Schlafstörungen bis zum Ende der Stillzeit

Kinderärztin
Manualtherapie f. Babys und Kleinkinder
Manualtherapie f. Kinder und Jugendliche
Manualtherapie f. Erwachsene
Leistungen der Naturheilkunde

Hebamme
Geburtstraumaauflösung für Kinder ab dem 1. Lebensjahr
und Innere Kommunikationsgestützte Be-/ 
Erziehungsberatung

Information zum Ablauf

Liebe Eltern,

bitte vereinbaren Sie vor dem Besuch unserer Praxis telefonisch Ihren individuellen Termin!

Sie erreichen unsere Kinderärztin Elisa Arendt unter der: 03641 – 3098099.

Termine mit unserer Hebamme Katja Schwind können Sie unter der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  vereinbaren.

Die Praxis ist eine Schwerpunktpraxis mit privaten Leistungen. Es ist unser Anliegen, Sie zusätzlich unseren Qualifikationen entsprechend individuell zu beraten und zu begleiten.

In einem ersten Gespräch werden Ihre Bedürfnisse und Wünsche und unsere Möglichkeiten miteinander besprochen und festgelegt. Die Kosten können hier in Ruhe und vertrauensvoll vereinbart werden. 

Vorsorgeuntersuchungen U2 - J2 führen wir in Begleitung eines Elternteils durch, Impfungen nur mit Vorlage des Impfausweises. Bei Verlust stellen wir gern eine Kopie aus.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften Atteste, Rezepte und Krankschreibungen nur nach persönlicher Vorstellung des Kindes ausstellen.