Als Hebamme stehe ich am Anfang der spannenden Reise „Leben“!

Damit diese gut gelingt, begleite ich Sie in der Schwangerschaft mit meinem Konzept der Bauchgespräche und nach der Geburt mit meiner „Babysprechstunde“  -
Dabei bin ich für Ihre Fragen rund um den erholsamen Schlaf, das Stillen oder den Übergang zur Normalkost, sowie die Aufarbeitung Ihres Geburtserlebnisses da!

Meine langjährige Erfahrung als Hebamme und als Mutter 4er Kinder vereine ich Fachkompetenz, Erfahrung und Wissen. Aus- und Weiterbildungen im Bereich der Eltern-Kind-Bindung, Erziehungs- und Entwicklungsberatung und Traumabegleitung ergänzen diese.

  • Geboren 1980 in Magdeburg, 4 Kinder 
  • Hebammenausbildung in Jena
  • Ausbildung zur Spirituellen Geburtsbegleiterin in der Schweiz,
  • Weiterbildung in der Babytherapie nach M. Appleton,
  • in der Bindungstherapie nach Th. Harms, Ausbildung zur Erziehungs- und Entwicklungsberaterin,
  • aktuell weiterbildendes Studium Hebammenkunde in Dresden
  • zuletzt tätig im Kreißsaal des Katholischen Krankenhauses St. J. Nepomuk, Erfurt,
  • aktuell Lehrertätigkeit in der Ausbildung von Hebammenschülerinnen an der Berufsbildenden Schule Marie Elise Kayser, Erfurt

Bauchgespräche in der Schwangerschaft

Die Begleitung Ihrer Schwangerschaft durch mich als Hebamme vereint Ihre medizinische Vor- und Versorgung mit viel Zeit für Ihre individuellen Anliegen rund um Ihre Schwangerschaft, die anstehende Geburt, Ihr ungeborenes Kind und Ihre Betreuung im Wochenbett.

Mit den Bauchgesprächen möchte ich Ihnen und Ihrer Schwangerschaft einen ganz persönlichen Raum geben und über meine vielseitigen Kompetenzen als Hebamme Ihre Fragen und Ängste beseitigen, Ihr Vertrauen in Ihren Körper, Ihr Mutter-werden stärken und die Verbindung zwischen Ihnen und Ihrem ungeborenen Kind stärken.

Bei Schwangerschaftsbeschwerden oder gar Komplikationen, wie zum Beispiel: Übelkeit, vorzeitige Wehentätigkeit, Blutungen oder eine Beckenendlage, erleben Sie eine deutliche Besserung.

 

BabySprechstunde in der gesamten Elternzeit

  • Hilfe für ratsuchende Eltern rund um das Schlafen, Wachen, Weinen und Schreien Ihres Babys und Kleinkindes 
  • ausführliche Anamnese und individuelle Begleitung mit Hilfe der Aromatherapie, Bewegungstherapie, Homöopathie und dem Erfahrungsschatz einer 4-fachen Mutter und langjährigen Hebamme
  • Unterstützung bei allen Fragen rund ums Stillen und dem Wechsel zur Normalkost
  • Verlaufskontrollen von Größe und Gewicht, Begleitung und Beratung bei der kindlichen Entwicklungund Be-/Erziehung
  • Traumabegleitung rund um Schwangerschaft, Geburt und Elternsein: Beratung und Begleitung rund um das Trösten, Geburtsheilbad, Babymassage, Babyshiatsu, die Reise durch das Becken, Innere Kommunikation mit Kindern, Entwicklungs- und Beziehungsberatung, Seelentraumaauflösung auch bei größeren Kindern

Zu Ihren Fragen und Themen finden zeitnahe Termine in den liebevoll gestalteten Räumen der Praxis Lieblingsmensch statt.

Bei einem ersten Gespräch legen wir gemeinsam das individuelle Vorgehen fest. Die meisten meiner Leistungen sind über die Krankenkasse abrechenbar.

Durch die Zusammenarbeit mit der Kinderärztin Dr. med. Elisa Arendt wird die Behandlung durch kinderärztliche Untersuchungen und die Manualtherapie ergänzt. Ich freue mich über Ihr Interesse an unserer gemeinsamen Arbeit und/oder unserer Vortragsreihe.